Welche Windel für mein Baby?

Bei Blümchen wird der Saugstoff auf verschiedene Weise mit dem wasserdichten Höschen kombiniert:

  1. System All-in-One 2020 (erscheint im Herbst 2019): hier ist der Saugstoff mit dem wasserdichtem Höschen vernäht. Ein weicher Bambusfrotteestoff bitet neben natürlichem Tragkomfort auch einen zusätzlichen Auslaufschutz im Futter. Somit entsteht ein doppelter Beinabschluss. Daher kann die Windel mit genügend Zusatzeinlagen auch als Nachtwindel verwendet werden. Sehr einfaches Ein-Höschen-System.

  2. System Taschenwindel: Ein Stay-Dry Futter ist mit der wasserdichten Aussenmembrane vernäht und bildet eine Tasche, in die man die Saugeinlagen einlegt. Dadurch entsteht eine Ein-Höschen-Windel, die einfach anzulegen ist und den größtmöglichen Tragkomfort bietet. Die Haut des Babys bleibt trocken, der Sitz ist sehr schlank. Vorteil ist, daß man die Saugeinlagen getrennt vom empfindlichen Höschen waschen kann. Man kann sie also heißer waschen, besser spülen und schneller trocknen.

  3. System 2in1: Die Saugeinlage mit elastischem Beinabschluss wird in das wasserdichte 2in1 Höschen eingeklettet. Dadurch entsteht ein doppelter Beinabschluss mit ausgezeichneter Auslaufsicherheit. Die Windel ist daher mit entsprechenden Zusatzeinlagen auch als Nachwindel geeignet. Beim Wickeln wird nur die Saugeinlage gewechselt, das Höschen kann nach dem Trocknen mit einer frischen Saugeinlage nochmals verwendet werden (man verwendet also 2 Höschen im Wechsel).

  4. System Prefold:vorgefaltete 4-eckige Tücher werden lose in ein wasserdichtes Höschen gelegt oder mit einer Windelklammer am Baby befestigt. Ein sehr kostengünstiges und einfaches System. Das erfordert einiges an Geschicklichkeit und Übung und kann bei sehr lebhaften Babys eine Herausforderung sein. Es wird aber gerne von Wickelberatern empfohlen und funktioniert auch sehr gut, wenn die Eltern entsprechend eingeschult wurden.

  5. System Höschenwindel: ein Saugwindelhöschen wird unter einem Nässeschutzhöschen getragen. Ein sehr saugstarkes und auslaufsicheres System, das besonders für starke Nässer und lange Wickelintervalle, wie während der Nacht, empfohlen wird.

Was ist das System All-in-One?


Das einfachste System - ein Höschen wird wie eine Wegwerfwindel angezogen. Ein feiner Bambusfrottee ist in eine wasserdichte Hülle eingenäht. Im Bambusfrottee ist ein zweiter elastischer Auslaufschutz eingearbeitet. Die Beinabschlüsse sind nahtfrei. Dadurch entsteht eine sehr auslaufsichere Ein-Höschen-Windel, die natürlichen Tragkomfort und einfache Bedienung verbindet. Mit entsprechend vielen Zusatzeinlagen ist sie deshalb für normale Nässer auch als Nachtwindel geeignet. Die Windel ist eine Ein-Größen-Windel und passt daher von der Geburt bis zum Sauberwerden (bis max. 15kg).

Was ist das System Taschenwindel?


Das wasserdichte Höschen ist mit einem feinen Stay-Dry Futter ausgestattet. Eine Öffnung am Rücken ermöglicht es Saugeinlagen zwischen Futter und wasserdichter Aussenmembrane zu platzieren. Dadurch entsteht eine sehr einfache und komfortable Tagwindel, die sehr schlank sitzt. Die Haut des Babys wird trocken gehalten. Die Saugeinlagen kann man getrennt waschen und trocknen, was ein großer Vorteil ist. Sie lassen sich dadurch leichter reinigen, besser waschen und schneller trocknen. Ausserdem kann man am Neugeborenen nur eine Saugeinlage verwenden, was die Windel schlanker macht.
Bei den Saugeinlagen kann man zwischen Bambussaugeinlagen mit Mikrofaserkern und Bio-Baumwolleinlagen wählen. Natürlich passt auch ein Prefold in Gr. S in die Taschenwindel.
 

Was ist das System 2in1?


Beim 2in1 System wird eine Saugeinlage mit Klettverschluß in unserem wasserdichten Höschen, dem 2in1 ECO-Shell, befestigt. Diese Saugeinlage hat einen elastischen Beinabschluss und bietet so einen doppelten Auslaufschutz. Dies macht das System sehr auslaufsicher.
Bei den Saugeinlagen kann man zwischen Bio-Baumwolle oder Bambus mit Mikrofaserkern wählen, zwischen zarten OneSize Einlagen oder größeren, sehr saugstarken Einlagen für größere Babys oder starke Nässer. Der ECO-Shell bietet unter der eingekletteten Einlage noch genügend Platz für große Zusatzeinlagen, sodaß das System auch für die Nacht geeignet ist.

Was ist das System Prefold?


Prefolds sind 4-eckige, vorgefaltete Tücher, die man entweder gefaltet in ein wasserdichtes Höschen legt oder die man mit Hilfe einer Windelklammer am Baby befestigt und die wasserdichte Hose anschließend anzieht. Wir bieten Prefolds in klassischem, ungebleichten Bio-Baumwoll-Twill, in elastischem Bio-Baumwoll-Kuschel oder in Bambus-Twill an. Unsere Prefolds sind in 3 Größen erhältlich, für Neugeborene, in Gr. S und in Gr. L, ab 8kg.

Was ist das System Höschenwindel?


Ein Saugwindelhöschen wird unter der wasserdichten Überhose angezogen. 2 Höschen übereinander bieten einen unschlagbaren Auslaufschutz und sind die erste Wahl bei starken Nässern und während der Nacht. Wir bieten großenangepasste Biobaumwollhosen oder OneSize Biobaumwollhosen an. Daneben bietet unsere OneSize Bambuswindel einen unschlagbaren Tragekomfort mit einer sehr hohen Saugkraft.